Das Bilderbuch behandelt das Thema Humoralmedizin.

Die Humoralmedizin ist die Grundlage der Traitionellen Europäischen Naturheilkunde (TEN).

 

"vorsorgen ist besser als nachsorgen"

Dieses Bilderbuch ist eine Art Präventionsmassnahme mit dem Ziel, das Verständnis für die Säfte bei den Kleinen zu fördern, damit sie ganz selbstverständlich damit aufwachsen.

Es soll für die kommenden Generationen normal werden zuerst mit sanften und erst danach mit stärkeren Reizen zu therapieren.

 

Im Bilderbuch "Polizist oder Artist?" geht es um 4 Mädchen. Jedes dieser Mädchen repräsentiert einen Saft und damit auch ein Element. Jeder Mensch trägt alle 4 Säfte in sich, deren Verhältnis unterscheidet sich jedoch von Mensch zu Mensch. Das Säfteverhältnis prägt unser ganzes Leben: wie wir aussehen, was wir mögen (und was nicht), wie wir reagieren und noch vieles mehr.

Das Wissen um diese Unterschiede soll sowohl Kindern als auch Erwachsenen helfen, Diversität besser zu verstehen und wertzuschätzen. Denn jeder Saft hat typische Eigenschaften, die ich im Bilderbuch versucht habe herauszuarbeiten.

 

Geschrieben und gezeichnet von Svenja Streule.

Bilderbuch "Polizist oder Artist?"

25,00 CHFPreis